< Abschaltung TLS 1.0 / 1.1
18.01.2023 10:28 Alter: 20 days

Netzwerkeinschränkungen von diversen deutschen Internet-Service-Providern

Netzwerkeinschränkungen von diversen deutschen Internet-Service-Providern am Mittwoch, 18.01.2023


Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir erhalten aktuell vermehrt Berichte von Kunden der Deutschen Telekom und Vodafone Deutschland über erhöhten Paketverlust im Netzwerk zu unseren Systemen.

Die zuständige Abteilung prüft den Sachverhalt bereits aktiv. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

5 Update/s für diesen Eintrag

Am 18.01.2023 um 12:16 Uhr

Die Störung wurde seitens der betroffenen Internet-Service-Provider behoben.

 

 

Am 18.01.2023 um 11:05 Uhr

Diversen Kundenrückmeldungen können wir entnehmen, dass offenbar eine deutliche Verbesserung der Situation festzustellen ist. Wir behalten die Einschränkung jedoch vorerst weiter im Blick, bis wir offiziell die Behebung bestätigen können.

 

Am 18.01.2023 um 10:26 Uhr

Wir erhalten zur Zeit auch vereinzelte Berichte von anderen betroffenen Internet-Service-Providern (ISP). Wir empfehlen Ihnen beim Vorliegen einer Netzwerkstörung (ausgehend von einem deutschen ISP) daher, derzeit davon auszugehen, dass dies durch die hier beschriebene Störung bedingt ist.

 

Am 18.01.2023 um 10:22 Uhr

Wir können sehen, dass die Deutsche Telekom in ihrem Netzwerk an einer Lösung arbeitet. Aktuell können wir jedoch noch keine Verbesserung feststellen. Wir beobachten die Situation weiter und berichten hier fortlaufend.

 

Am 18.01.2023 um 09:42 Uhr

Ähnliche Problemberichte erhalten wir nun auch aus dem Netzwerk von Vodafone Deutschland.

Ersten Erkenntnissen zufolge tritt der Paketverlust nicht innerhalb unseres Netzwerks auf, sondern bereits im Netzwerk der betroffenen Internet-Service-Provider. Wir beobachten die Situation weiter aktiv und informieren Sie hier weiter.

Derzeit ist es aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse nicht notwendig, dass Sie uns MTR / Traceroutes übermitteln. Danke für Ihre Unterstützung.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis! 

Ihr Team ORICOM